Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Als Fachinformatiker(in)... 

  • ...entwickelst Du Software für unterschiedlichste Aufgaben
  • ...diskutierst Du mit Deinen Auftraggebern die genauen Anforderungen
  • ...entwickelst Du einen Lösungsansatz für die Aufgabenstellung
  • ...programmierst Du diesen Lösungsansatz
  • ...präsentierst Du den Auftraggebern deine Lösung und führst Schulungen durch

Und was ist der Unterschied zu Informatikkaufleuten?

Gegenüber den Informatikkaufleuten bist Du überwiegend mit der Programmierung von Softwarelösungen beschäftigt. Das kaufmännische Hintergrundwissen, wie bei den Informatikkaufleuten, steht bei dieser Berufsausbildung nicht im Vordergrund.

Wo und wie findet die Ausbildung statt?

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre und findet hier vor Ort in Hamm statt. Die Berufsschule ist das Friedrich-List-Berufskolleg (Vorheider Weg 14, 59067 Hamm, Telefon: 02381 / 91492-0, Telefax 02381 / 91492-25, E-Mail: info(at)bkfl.schulen-hamm.de) in Hamm. Der Unterricht findet an 2 Tagen in der Woche statt.

Welche Voraussetzungen solltest Du mitbringen?

Du...

  • ...hast die Fachoberschulreife oder einen höheren Schulabschluss
  • ...hast Spaß an logischem und abstrakten Denken
  • ...hast Interesse an mathematischen Aufgaben
  • ...kannst mit viel Geduld und Ausdauer an einem Problem tüfteln
  • ...arbeitest gerne in einem Team

Und was verdienst Du während der Ausbildung?

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für die chemische Industrie. Derzeit erhältst Du: 

  • 1006 Euro im 1ten Ausbildungsjahr
  • 1099 Euro im 2ten Ausbildungsjahr
  • 1152 Euro im 3ten Ausbildungsjahr
  • 1235 Euro im 4ten Ausbildungsjahr

Stand: 01.11.2018

Übrigens:

Dein Urlaubsanspruch beträgt 30 Tage pro Jahr. Bei uns beträgt die wöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden in Tagschicht. Samstags wird nur in Ausnahmefällen gearbeitet, sonntags gar nicht.

Und wo wirst Du nach der Ausbildung eingesetzt?

Du arbeitest in der IT-Abteilung des Unternehmens und hast mit allen Abteilungen zu tun, die eine Softwarelösung für ein bestimmtes Problem benötigen.

Und welche Weiterbildungsmöglichkeiten hast Du?

Du kannst Dich zum Fachwirt oder Betriebswirt weiterbilden oder ein Studium aufnehmen.

Oder willst Du Dich noch genauer über den Beruf informieren?

Dann schaue doch einmal bei Elementare Vielfalt, bei Beroobi oder bei Planet-Beruf rein. Das sind klasse Adressen für alle, die auf Ausbildungsplatzsuche sind! Oder ruf uns an! Wir geben Dir gerne Auskunft über die Ausbildung bei der Firma Hesse!