Hesse Intensivreiniger GR 1901

  • Reinigungskonzentrat,
  • enthält pH-neutrale, biologisch abbaubare Tenside,
  • Reinigungswirkung kann durch die Konzentration gezielt beeinflusst werden.
Reinigungsmittelkonzentrat für geölte und lackierte Möbel auf Basis pH-neutraler und biologisch abbaubarer Tenside.
Die Reinigungswirkung kann durch die Zugabemenge gesteuert werden.
Produkt anfragen Technische Information
  • Beschreibung
  • Verarbeitungshinweis
  • Verfahrensbeispiel
  • Sicherheits­daten­blätter / Zertifikate

Einsatzgebiete

Mit Wasser verdünnt zur Reinigung geölter und lackierter Flächen. Auch für PVC, Fliesen und Kunststoffoberflächen geeignet.

Technische Daten

Auslaufzeit 29 s / DIN EN ISO 2431 - 3 mm
Aussehen Farblos
Dichte Serie kg/l 1.012
Lieferform flüssig
NfA Serie % 5.8
VOC EU % 0,07 %

Verarbeitungshinweise

Untergrundvorbehandlung Vor Verwendung der Reinigungslösung, die zu reinigende Oberfläche auf Beständigkeit gegen den Hesse Reiniger prüfen! Lose anhaftendem Schmutz mit einem Lappen oder einer weichen Bürste von der zu reinigenden Fläche entfernen.
Verarbeitungstemperatur 20 °C
Verarbeitungshinweise GR 1901 verdünnt in Wasser anwenden. Je höher die Zugabemenge, desto stärker die Reinigungswirkung! Intensivreinigung: Bei starken Verschmutzungen: Zugabe bis maximal 1 : 10 (100 ml GR 1901 auf 1 l Wasser). Zur Reinigung von Lackoberflächen oder bei geringerer Verschmutzung: Zugabe 1 : 500 (20 ml GR 1901 auf 10 l Wasser).
Besondere Hinweise Vor Verwendung der Reinigungslösung, die zu reinigende Oberfläche auf Beständigkeit gegen den Hesse Reiniger prüfen! Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren! Nur restentleerte Gebinde der Wertstoffsammlung bzw. Wiederverwertung zuführen. Nicht zu nass wischen! Besonders Holzflächen reagieren empfindlich auf Feuchtigkeitseinflüsse und können unter Umständen Schaden nehmen! Beschädigte Lackflächen vor der Feuchtreinigung reparieren (lassen)!
Allgemeine Hinweise zur Verarbeitung Die Reinigungslösung mit einem geeigneten, weichen Baumwolltuch, Wischmop etc. nebelfeucht, nicht nass auf die zu reinigende Fläche aufbringen, wischen und anschließend trocknen lassen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen den Vorgang wiederholen, gegebenenfalls die Konzentration erhöhen. Wenn Mikrofasertücher zur Reinigung eingesetzt werden, bitte vorher auf ihre Eignung prüfen! Inhaltsstoffangaben laut Verordnung (EG) Nr. 648/2004: unter 5 % nichtionische Tenside. Enthält Duftstoffe, Methylisothiazolinone, Benzisothiazolinone. Weitere Inhaltsstoffe: Isopropanol; Meldung laut WRMG: Firmencode: 3777; Produktnummer: 2021815; Datenblatt fürs medizinische Personal erhältlich unter: info@hesse-lignal.de.

Sicherheits­daten­blätter / Zertifikate

Sicherheitsdatenblätter

Kontakt aufnehmen

Allgemeine Hinweise / Ausschluss

Unsere technischen Informationen werden laufend dem Stand der Technik und den gesetzlichen Vorgaben angepasst. Die angegebenen Werte stellen keine Spezifikation dar, sondern sind typische Produktdaten. Die jeweils aktuelle Version finden Sie im Internet unter www.hesse-lignal.de oder sprechen Sie den für Sie zuständigen Kundenbetreuer an. Die vorliegenden Angaben haben beratenden Charakter, sie basieren auf dem besten Wissen und sorgfältigen Untersuchungen nach dem derzeitigen Stand der Technik. Eine Rechtsverbindlichkeit kann aus diesen Angaben nicht abgeleitet werden. Außerdem verweisen wir auf unsere Geschäftsbedingungen. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 wird zur Verfügung gestellt.