Hesse WHITE SOAP GR 1900-0700

  • lösemittelfreies und biologisch abbaubares Oberflächenmittel,
  • auch für die Reinigung und Pflege heller Parkett- und Möbeloberflächen geeignet.
  • wasserverdünnbar und äußerst geruchsmild.
Lösemittelfreie und biologisch abbaubare Reinigungslösung zur Oberflächenbehandlung. Kann auch für die Reinigung und Pflege von hellen Parkett-/Holzfußböden oder Möbelflächen eingesetzt werden. Sie ist wasserverdünnbar, pigmentiert und äußerst geruchsmild.
Produkt anfragen Technische Information
  • Beschreibung
  • Verarbeitungshinweis
  • Verfahrensbeispiel
  • Sicherheits­daten­blätter / Zertifikate

Einsatzgebiete

Als Reinigungs- und Pflegemittel für weiße oder helle Parkett- oder Holzböden und Möbeloberflächen; oder direkt auf rohem Holz. So wird ein heller, holzartabhängiger Seifeneffekt erzielt. Nicht geeignet für Spiegel, Marmor oder rutschfeste Flächen.

Technische Daten

Giscode GE10
Auslaufzeit 60 s / DIN 53211 - 4 mm
Aussehen Lasierend
Dichte Serie kg/l 1.023
Eigenschaftsprofil Aufhellend
Lieferform flüssig
NfA Serie % 5.8
VOC EU % 0,01 %

Verarbeitungshinweise

Begehbar nach 6 h
Belastbar nach 16 h
Untergrundvorbehandlung Losen Staub und Schmutz abfegen oder absaugen. Andere Verschmutzungen entsprechend rückstandsfrei entfernen. Bei Anwendung direkt auf rohem Holz: vorschriftsmäßiger Rohholzschliff mit anschließender Entstaubung Auf feuchtigkeitsempfindlichen Untergründen, z. B. Buche, Holzpflaster etc., ist die Seifentechnik aufgrund der hohen Feuchtigkeitsbelastung nicht zu empfehlen.
Verarbeitungstemperatur 20 °C
Verarbeitungshinweise Losen Staub und Schmutz abfegen oder absaugen. Andere Verschmutzungen entsprechend rückstandsfrei entfernen. Auf feuchtigkeitsempfindlichen Untergründen, z. B. Buche, Holzpflaster etc., ist die Seifentechnik aufgrund der hohen Feuchtigkeitsbelastung nicht zu empfehlen. Auch die Reinigung und Pflege darf hier nur nebelfeucht, nicht nass, erfolgen.Als Reinigungs- und Pflegemittel für helle, hell geseifte oder geölte Oberflächen: Hesse WHITE SOAP im Verhältnis 2 : 100 (100 ml auf 5 l Wasser) mit Wasser mischen und diese Reinigungslösung mit einem Wischmop gleichmäßig, nicht zu nass auftragen und dabei die Verschmutzungen von der Fläche nehmen. Den Wischmop anschließend mit klarem Wasser auswaschen und die Fläche erneut mit sauberer Reinigungslösung nebelfeucht nachwischen und trocknen lassen. Die Flächen nicht mit klarem Wasser nachwaschen! Beim Einsatz als "Seife": Hesse WHITE SOAP im Verhältnis 1 : 5 (1 l auf 5 l Wasser) mit lauwarmem Wasser mischen und den Holzboden mit einem leicht ausgewrungenen Wischmopp in Wuchsrichtung wischen. Anschließend die Fläche trocknen lassen. Diesen Vorgang bei Bedarf noch 1 - 3 Mal wiederholen. Nicht mit klarem Wasser nachwischen!
Besondere Hinweise Nebelfeucht wischen! Nicht mit klarem Wasser nachspülen. Die trockene Oberfläche kann bei Bedarf mit einem weißen nicht abrasivem Pad leicht einpoliert werden. Achtung: Eine ausschließlich geseifte Parkettoberfläche weist lediglich eine geringe chemische und mechanische Widerstandsfähigkeit auf und muss entsprechend regelmäßig gereinigt und aufgefrischt werden! Überlackierbarkeit: Seifenbehandelte Oberflächen werden anschließend grundsätzlich nur mit speziellen Seifenreinigern gepflegt und gereinigt. In Ausnahmefällen wird die Oberfläche lediglich mit einer Einscheibenmaschine und weißem Pad vorsichtig etwas nachpoliert! Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren! Nur restentleerte Gebinde der Wertstoffsammlung bzw. Wiederverwertung zuführen. Inhaltsstoffangaben laut Verordnung (EG) Nr. 648/2004: Pigment White 6; Carnaubawachs, nichtionische Tenside (unter 5 %); Parfümöl, Benzisothiazolon, Methylisothiazolon. Datenblatt fürs medizinische Personal erhältlich unter: info@hesse-lignal.de.
Allgemeine Hinweise zur Verarbeitung Vor Anwendung auf Original-Oberfläche testen! Bitte beachten Sie auch unsere gesonderte Pflegeanleitung für Parkettoberflächen gemäß DIN 18356! Parkett mit weichen Tüchern nur nebelfeucht, nicht nass, wischen. Verwenden Sie bitte nur neutrale, silicon-, salmiak- und scheuermittelfreie Reiniger. Die regelmäßige Reinigung und Pflege mit Hesse PROTECT-CLEANER PR 90 und Hesse INTENSIVE-CLEANER PR 91 erhöhen die Lebensdauer der Beschichtung.

Parkett, Fichte/Tanne "Skandinavischer Effekt"
Untergrundvorbereitung: Sauberer, fachgerecht verlegter und vorschriftsmäßig vorbehandelter Parkett-/Holzfußboden mit abgestuftem Rohholzschliff.
1 x Hesse WHITE SOAP im Verhältnis 1 : 5 (1 l auf 5 l Wasser) mit lauwarmem Wasser mischen und den Holzboden mit einem leicht ausgewrungenen Wischmopp in Wuchsrichtung wischen. Anschließend die Fläche trocknen lassen. Diesen Vorgang bei Bedarf noch 1 - 3 x wiederholen. Nicht mit klarem Wasser nachwischen. Anschließend kann bei Bedarf die Oberfläche leicht mit einer Einscheibenmaschine mit weißem, nicht abrasivem Pad leicht einpoliert werden. Dadurch wird die Oberfläche zusätzlich verdichtet.

Sicherheits­daten­blätter / Zertifikate

Sicherheitsdatenblätter

Kontakt aufnehmen

Allgemeine Hinweise / Ausschluss

Unsere technischen Informationen werden laufend dem Stand der Technik und den gesetzlichen Vorgaben angepasst. Die angegebenen Werte stellen keine Spezifikation dar, sondern sind typische Produktdaten. Die jeweils aktuelle Version finden Sie im Internet unter www.hesse-lignal.de oder sprechen Sie den für Sie zuständigen Kundenbetreuer an. Die vorliegenden Angaben haben beratenden Charakter, sie basieren auf dem besten Wissen und sorgfältigen Untersuchungen nach dem derzeitigen Stand der Technik. Eine Rechtsverbindlichkeit kann aus diesen Angaben nicht abgeleitet werden. Außerdem verweisen wir auf unsere Geschäftsbedingungen. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 wird zur Verfügung gestellt.