POREGUARD-Technologie

Optimaler Schutz für strukturierte und grobporige Hölzer

Pore schützen

Neue Möglichkeiten im UV-Walzverfahren

Offenporige Lackierungen liegen, durch die natürliche Struktur und angenehme Haptik, im Trend. Bislang waren im UV-Walzverfahren lackierte, offenporige Oberflächen schwierig zu reinigen. Durch die innovative Verfahrenstechnologie Hesse-POREGUARD gehört dieses Problem der Vergangenheit an. POREGUARD kann auch die Pore im UV-Walzverfahren mit lackieren, die Werterhaltung und Reinigung der Flächen wird somit erleichtert.

Mit einem besonderen Walzverfahren wird die Lackierung der Pore ermöglicht und das natürliche Porenbild erhalten und geschützt. Durch die spezielle Anlagenkonfiguration in Kombination mit dem darauf abgestimmten Lackkonzept von Hesse können Sie zukünftig auch die Poren lackieren.

Die neue POREGUARD Technologie ist bereits zum Patent angemeldet (Hesse EP 3453464 A2 und EP 19150746). Interessierte Unternehmen aus Parkett- und Möbelindustrie können eine Lizenzvereinbarung mit Hesse schließen, um die neue Technologie für sich nutzen zu können.

Für moderne UV-Walzstraßen - alle POREGUARD-Vorteile auf einen Blick:

  • lackiert auch die Poren, nicht nur die Oberfläche
  • offenporiges Erscheinungsbild
  • elegante Porenzeichnung, nicht wulstig
  • ab sofort einfach zu reinigen
  • z.B. für Parkett und Tischplatten
  • für langlebige Lackierungen
  • für begeisterte Kunden

 

 

Praxistest

Mithilfe einer Testsubstanz zeigen wir, wie gut die Pore links mit dem Poreguard-Verfahren geschützt wird. Bei der normal lackierten FLäche (rechts - ohne Poreguard) verschmutzt die Pore sehr leicht. Dieser Test veranschaulicht praktisch als Zeitraffer die reale Welt mit regelmäßiger Beanspruchung!

Diese Skizze verdeutlicht den neuen Schutz der tiefliegenden Pore:
Ohne POREGUARD-Technologie ist die Pore mit UV-Walz-Lack nur unzureichend oder gar nicht geschützt.
Mit POREGUARD-Technologie benetzt der Lack alle Poren. 

Holzpore UV-Walzlackierung

Haben Sie Fragen?

Ralf Untiedt aus unserem Produktmanagement informiert Sie über alle Details zur neuen POREGUARD-Technologie.

Kontakt