Lasurlackfächer

Der Lasurlack-Farbfächer ermöglicht Ihnen auf einfache Weise, Ihren Wunschlasurton auszuwählen. Durch Auflegen der Folien auf - mit Hesse-Grund vorbehandelten Trägern - erzielen Sie ein relativ genaues Bild der anschließenden Lackierung. Eine noch breitere Auswahl erreichen Sie durch das kombinierte Auflegen verschiedener Folien. Der Farbfächer eignet sich hervorragend zur Nuancierung von farblosen CN- oder PUR-Lacksystemen.

Lasurlack Farbkonzentrate
sind gebrauchsfertige, lichtbeständige, Spezialfarbstoffe und -Pigmente in Lösemittel.

Einsatzgebiet:
Durch Abfärbung von Lösemittellacken werden brillante Lasurfarbtöne erzielt. Alternativ zur Antikbehandlung von Möbeln durch Schattieren/Patinieren und zum Ausgleichen von Farbunterschieden.

Verarbeitung:
Verwendung als Lasurlack: 2- 4 % Konzentrat dem gewählten farblosen Nitrocellulose- oder Polyurethanlack zusetzen und gleichmäßig auf zuvor grundierten und geschliffenen Träger aufspritzen.

Verwendung als Patina: Farbkonzentrat nach dem Schleifen des letzten Grundauftrages in Patiniertechnik auftragen. Spritzabstand und Patiniertechnik mit Breit- oder Rundstrahleinstellung sind Erfahrungssache.

Danach bitte mit Lösemittel-Lacksystemen im gewünschten Glanzgrad ablackieren.

Wichtige Hinweise:
Die Auftragsmenge von Lasurlacke Farbkonzentraten differiert je nach gewünschtem Effekt. Vor der Verarbeitung ist immer gründlich aufzurühren bzw. aufzuschütteln. Die Konzentrate sind in jedem Verhältnis untereinander mischbar.

 

Bestellhinweise Bestellnummern
gelbZD 1-01
rotZD 1-03
violettZD 1-04
blauZD 1-05
grünZD 1-06
schwarzZD 1-08
weißZD 1-09
Mahagoni hellZD 1-11
Mahagoni dunkelZD 1-12
ZimtZD 1-13
HaselnussZD 1-14
BucheZD 1-15
KieferZD 1-16
KirscheZD 1-17
MacoreeZD 1-18
HonigZD 1-19
NussbaumZD 1-20
Nussbaum hellZD 1-21
PalisanderZD 1-22
ErleZD 1-23
Gebindegrößen1 Liter
LasurlackfächerXLF