Glossar

Atemschutz

Partikelgrössen über 5 µm werden normalerweise beim Ausatmen wieder aus den Tracheen und Bronchien entfernt. Partikelgrössen unter µ5 m dringen tief in die Lunge ein und müssen daher mit Hilfe einer geeigneten Feinstaubmaske mechanisch aus der Atemluft gefiltert werden.

Zurück