Glossar

Beizen

dient wie das Färben zur Veränderung der natürlichen Farbe des Holzes. Für beide Verfahren hat sich der Begriff "Beizen" eingebürgert. Eigentliches Beizen geschieht durch Chemikalien, sowie in Kombination mit Farbstoffen; man unterscheidet: Chemische Doppelbeizen und EP-Beizen für Weichhölzer, Wasser- und Lösungsmittelbeizen für Weich- und Harthölzer

Zurück