Glossar

Firnis

ist ein Sammelname für nichtpigmentierte Anstrichstoffe, die aus nichteingedickten Ölen oder Harzlösungen oder Mischungen dieser Stoffe bestehen. Im Einzelfall muss deshalb die Benennung "Firnis" zusammen mit kennzeichnenden Wortzusätzen (z.B. Leinölfirnis, Harzfirnis) gebraucht werden. Kennzeichnend für Firnis ist seine gute Trocknungsfähigkeit. Im Allgemeinen wird unter Firnis ein Öl verstanden, dessen Trocknungsfähigkeit durch Zugabe von Trockenstoffen wesentlich erhöht ist.

Zurück