Glossar

Harze

sind anorgansiche oder Natur-Produkte. Es ist auch ein technologischer Sammelbegriff für feste bis flüssige organische Produkte mit mehr oder weniger breiter Verteilung der relativen Molekülmasse. Harze dienen vielfach als Rohstoffe oder Bindemittel, z.B. für Formmassen, Klebstoffe, Beschichtungsstoffe (Lacke). Z.B. Alkydharz, Acrylharz, Melaminharz, Epoxidharz. Harze werden nach der Herkunft in Naturharze und Kunstharze unterteilt.

Zurück