Glossar

Vergällung des Alkohols

Der für technische und andere Zwecke benötigte Aethylalkohol wird steuerfrei abgegeben, wenn der Alkohol vergällt ist, das heisst durch bestimmte Zusätze zum Genuss ungeeignet gemacht wird. Vergällungsmittel sind: Vergällungsholzgeist oder Toluol, manchmal werden auch Pyridinbasen (1%) genommen

Zurück