Glossar

Apfelsinenschaleneffekt

Fehlerbeschreibung:   Orangenhautähnliche Verlaufstörung in der Lackoberfläche.

Fehlerursache:  zu geringer Materialauftrag, Material zu dickflüssig, zu große Spritzdüse bei zu niedrigem Druck (schlechte Zerstäubung), zu schnelle Antrocknung des Lackmaterials (erhöhte Raumtemperatur)

Fehlerbehebung:  Fehlerhafte Oberfläche mit 280-320er Korn gut anschleifen und mit dem zuvor eingesetzten Lackmaterial vorschriftsmäßig neu lackieren (eventuell unter Zusatz geeigneter Verdünnung).

Zurück