Glossar

Laugen

Feste alkalische Hydroxide, Laugen, Alkalien in Wasser gelöst, z.B. Natronlauge, Kalilauge. Laugen färben Lackmus blau, wirken insbesondere auf die Augenschleimhaut ätzend (Ätznatron), verseifen Fette, Öle und Harze (zum Ablaugen), greifen unedle Metalle an, und verfärben Holz dunkel (räuchern).

1. Metallhydroxid - Kalklauge Ca (OH)2

2. Alkalihydroxid - Natronlauge NaOH - Kalilauge KOH

3. Bildung ohne Metall - Salmiakgeist (Ammoniakwasser) NH4OH

4. wässrige Lösungen von Salzen - Soda Na2CO3 - Pottasche 2CO3

Zurück