Glossar

Nichtlöser

das Unvermögen eines Lösemittels, einen bestimmten Stoff nicht an- oder auflösen zu können, wird als Nichtlöser bezeichnet

Zurück