Unser Engagement ist vielseitig

Als führender Anbieter von Lacken und Beizen pflegen wir gute Kontakte zu verschiedenen Verbänden, Organisationen und Institutionen. Nachstehend einige Beispiele unseres Engagements:

IHK zu Dortmund

Die Industrie- und Handelskammer zu Dortmund ist gerade im Ausbildungsbereich für uns ein wichtiger Partner.

DKMS

Die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei hilft weltweit Blutkrebspatienten. Für viele Patienten ist eine Übertragung gesunder Stammzellen die einzige Chance auf Heilung.

dlv - Netzwerk Ladenbau e.V.

Der dlv - Netzwerk Ladenbau e.V. (Deutscher Ladenbau Verband) ist die führende Organisation für Ladenbauunternehmen und ihre Partner in Deutschland.

IHD in Dresden

Bei unseren Neu- und Weiterentwicklungen arbeiten wir hinsichtlich Zertifizierungen und Produktprüfungen mit dem IHD  zusammen.

Fachverband HR/RP

Der Fachverband Leben Raum Gestaltung Hessen/Rheinland-Pfalz ist der Landesinnungsverband für das Tischlerhandwerk, Bestattungs- und Montagegewerbe.

Fachverband Sachsen

Der Fachverband Tischler Sachsen ist das Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum der 17 sächsischen Tischlerinnungen und deren Mitgliedsbetrieben.

Westfälische Arbeitgeberverband

Der Westfälische Arbeitgeberverbanddie chemische Industrie, Sitz Bochum e. V. vertritt die sozialpolitischen Themen der chemischen Industrie. Herr Hans J. Hesse ist Vorstandsvorsitzender.

Lacktrans Krefelder Lack e.V.

Als Mitglied im Förder- und Ehemaligenverein Lacktrans Krefelder Lack e.V. unterstützen wir die wissenschaftliche Ausbildung der Lackingenieur-Studenten an der Hochschule Niederrhein.

Zentralverband Parkett

Das Ziel des Zentralverbandes ist, durch entsprechende Öffentlichkeitsarbeit die Leistungen seines Handwerks darzustellen und in allen Ebenen zu fördern.

Fachverband Nord

Der Fachverband Tischler Nord hat die Aufgabe, die Interessen des Tischlerhandwerks im Bundesland Schleswig-Holstein, der Hansestädte Hamburg und Bremen sowie Niedersachsen wahrzunehmen.

Fachverband Brandenburg

Der Fachverband Tischler Brandenburg ist Landesinnungsverband der Tischlerbetriebe im Land Brandenburg. Über 350 Handwerksunternehmen in 14 Innungen gehören der starken Gemeinschaft an.

industry@work

Die Initiative industry@work soll die Wahrnehmung der Industrie in der Region als attraktiver Arbeitgeber für Jugendliche, Studierende, andere Berufsstarter und Fachkräfte nachhaltig verbessern.

Energieeffizienz-Netzwerk gr-EEN Westfalen-Ruhr

Das Energieeffizienz-Netzwerk gr-EEN Westfalen-Ruhr basiert auf einer Initiative der Bundesregierung, der Industrie- und Handelskammern und weiteren Partnern aus der Wirtschaft, u.a. der Firma Hesse.

Fachverband Saarland

Der Verband steht seinen Mitgliedsbetrieben zur Seite, bspw. mit kostenlosen technischen Beratungen in den Bereichen Betriebstechnik, Umwelt und Technologie.

Fachverband MV

Der Fachverband Tischler Mecklenburg-Vorpommern sorgt für fast 750 Betriebe als Interessenvertretung dafür, dass Wirtschaftskraft und Gestaltungskraft der Branche erhalten bleiben.

Fachverband NRW

Der Fachverband Tischler NRW sorgt als zeitgemäße und leistungsfähige Interessenvertretung dafür, dass Wirtschaftskraft und Gestaltungskraft der Branche erhalten bleiben.

Qualitätssiegel der Stadt Hamm

Ein Qualitätssiegel der Stadt Hamm für ihre ausgezeichneten Unternehmen. Als "Echter Hammer" Betrieb engagieren wir uns in und für die Stadt Hamm.

Innovationsbund Holzindustrie e.V.

Der Innovationsbund Holzindustrie e.V. aus Kolbermoor ist eine Interessengemeinschaft für technische Fach- und Führungskräfte der Holz- und Möbelindustrie.

Fachverband BW

Der Landesfachverband Schreinerhandwerk Baden-Württemberg setzt sich als zeitgemäße und leistungsfähige Berufsorganisation in den unterschiedlichsten Bereichen für die Branche ein.

Fachverband Thüringen

Der Landesinnungsverband des holz- und kunststoffverarbeitenden Handwerks in Thüringen vertritt die wirtschaftlichen und sozialen Interessen seiner Mitglieder in der Öffentlichkeit.

Fachverband Berlin

Die Tischler-Innung Berlin sorgt als Interessenvertretung dafür, dass Wirtschafts- und Gestaltungskraft bei über 600 Meisterbetriebe des Tischlerhandwerks in ganz Berlin gewährleistet wird.